/ Kursdetails

18017KG   Die Stellung der Frau im Judentum und deren Veränderung im Lauf der Zei

Beginn Di., 21.07.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Dr. Antje Yael Deusel

Mit Rabbinerin Dr. Antje Yael Deusel, die am Bamberger Klinikum als Fachärztin für Urologie tätig ist, wurde im Herbst 2011 erstmals seit Regina Jonas wieder eine in Deutschland ausgebildete deutsche Jüdin in das Amt einer Rabbinerin eingeführt. In ihrem Vortrag geht sie der Frage nach, welche Rolle die Frau im traditionellen Judentum spielt und wie sich Stellung, Selbstverständnis und Aufgaben der jüdischen Frau im Laufe der Zeit verändert haben.



Vortrag im Rahmen der Jüdischen Kulturtage 2020. Barzahlung an der Abendkasse.

Veranstalter der Jüdischen Kulturtage 2020 (Veranstalter der Jüdischen Kulturtage 2020)
Veranstalter der Jüdischen Kulturtage 2020 (Veranstalter der Jüdischen Kulturtage 2020)
Förderer der Jüdischen Kulturtage 2020 (Förderer der Jüdischen Kulturtage 2020)

Eine Veranstaltungsreihe von Stadt und Landkreis Bad Kissingen.
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.