Der neue gemeinsame Internetauftritt!

Erstellt von Michael Balk |

Der gemeinsame Internetauftritt der Städtischen Volkshochschulen Bad Kissingen und Hammelburg

Die neue Homepage der Städtischen Volkshochschulen Bad Kissingen und Hammelburg ist seit September frei verfügbar. Unter der Adresse www.vhs-kisshab.de kann das gemeinsame Programm der Städtischen Volkshochschulen Bad Kissingen und Hammelburg betrachtet werden. Der lange und doch aussagekräftige Name der Einrichtung erforderte eine Kurzversion bei der Erstellung der Internetadresse. Nach vielen kreativen Vorschlägen einigten sich die vhs-Leitungen auf drei Abkürzungen, die den Inhalt kurz und bündig umfassen. „vhs“ – für Volkshochschule, „kiss“ – für Bad Kissingen und „hab“ – für Hammelburg.

Inhaltlich sind die einzelnen Rubriken: Gesellschaft und Leben, Kultur und Gestalten, Gesundheit und Fitness, Sprachen und Verständigung, Beruf und Karriere, junge vhs, sowie die neue Rubrik Grundbildung zu durchstöbern. Die einzelnen Kurse können anschließend über ein Warenkorbsystem, ausgewählt und gebucht werden – wie in einem Onlineshop.

Als Zahlungsmethode bleibt das SEPA-Lastschriftverfahren die übliche Zahlungsart. Eine Papierunterschrift ist mit einer erfolgreichen Internetanmeldung nicht mehr nötig, was den VolkshochschulbesucherInnen sicherlich eine Erleichterung bieten wird.

Eine weitere Möglichkeit, für eine schnelle und unkomplizierte Anmeldung zu einem Kurs, ist der „Stammhörer-Login“. Wer sich auf der Internetseite registriert, kann mit einem schnellen Login bequem die nächsten Wunschkurse buchen, ohne Adresse und Bankverbindung jedes Mal aufs Neue eingeben zu müssen. Der Internetauftritt liegt bei einem deutschen Anbieter, der sämtliche Sicherheitsstandards erfüllt, weshalb Sie ihre persönlichen Daten geschützt wissen können.

Das Projekt „Volkshochschulverbund“ zwischen der Großen Kreisstadt Bad Kissingen und der Stadt Hammelburg ist keine leichte, aber eine spannende Aufgabe. Darum freuen sich alle an diesem Projekt Beteiligten sehr auf die kommenden Monate und wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Freude bei der Benutzung der neuen Homepage.


Zurück