/ Kursdetails

JKT015   "Gern hab´ ich die Fraun geküsst" - Lieder und Duette aus Operetten jüdischer Komponisten und Librettisten

Beginn Mo., 12.09.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 25,00 € (Vorverkauf: Tourist-Information Arkadenbau, 0971/8048444)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Akiho Tsujii
Roberto Oritz
André Callegaro

Wie kaum ein anderes Musikgenre wurde die Operette von jüdischen Künstlern geprägt. Zahlreiche Komponisten und Librettisten schufen unzählige Meisterwerke der Operette. Nicht wenige von ihnen sahen sich der Verfolgung durch das NS-Regime ausgesetzt. Für das Operettenkonzert, das inzwischen zu einem festen Bestandteil der Jüdischen Kulturtage geworden ist, haben die Sopranistin Akiho Tsujii und der Tenor Roberto Ortiz ein neues, abwechslungsreiches Programm mit beliebten Arien und Duetten aus Johann Strauß´ Operetten „Die Fledermaus“ und „Eine Nacht in Venedig“, Emmerich Kalmans „Die Csárdásfürstin“, Franz Lehárs „Paganini“ und „Die lustige Witwe“ sowie Jacques Offenbachs „La belle Hélène“ zusammengestellt.
Kartenvorverkauf: Tourist-Information, Arkadenbau,
Tel. 0971 804 8-444



Kartenvorverkauf: Tourist-Information, Arkadenbau,
Tel. 0971 804 8-444

Kursort

Rossini-Saal, Staatsbad Bad Kissingen
Im Luitpoldpark 1
97688 Bad Kissingen


Termine

Datum
12.09.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Im Luitpoldpark 1, Rossini-Saal, Staatsbad Bad Kissingen