/ Kursdetails

11005HA   Filterblasen, Feindbilder, Falschmeldungen, Fake News: Stimmt das, was in der Zeitung steht?

Beginn Termin wird an dieser Stelle veröffentlicht sobald bekannt.
Kursgebühr Kostenfrei (ohne Anmeldung)
Dauer 1x
Kursleitung Ralf Ruppert
Michael Nöth
Kooperationspartner In Kooperation mit der Europa-Union Hammelburg e. V.

Filterblasen, Feindbilder, Falschmeldungen, Fake News: Stimmt das, was in der Zeitung steht? Ralf Ruppert, Redakteur der Saale-Zeitung, und Michael Nöth, Ressortleiter der Main-Post, sprechen über den Alltag zwischen Lügenpresse und Faktencheck in den Redaktionen und den Wandel in den Medien. Sie erklären, wie die Medienhäuser umgehen mit dem Angriff auf eines ihrer höchsten Güter, der Glaubwürdigkeit.
Veranstaltungsreihe: Aktuelle Themen im Dialog



Die Anmeldung zum Kurs wird freigegeben, sobald die Corona-bedingten Rahmenbedingungen klar sind.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.