/ Kursdetails

11095KB   Graf Karl und seine Kunstsammlung in Schloss Aschach

Beginn So., 21.06.2020, 15:15 - 16:45 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung noch nicht bekannt

Wie sein Vater Graf Friedrich war Karl von Luxburg ein begeisterter Kunst-Sammler. Auf seinen Reisen als Diplomat unter anderem nach China und Argentinien erwarb er faszinierende Kunstwerke aus fremden Ländern, mit denen er seine Wohnräume in Aschach ausstattete. Die neu gestaltete ostasiatische Sammlung des Graf-Luxburg-Museums lädt zum Schauen und Staunen ein.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Museen Schloss Aschach
Schloßstraße 24
97708 Bad Bocklet-Aschach

Termine

Datum
21.06.2020
Uhrzeit
15:15 - 16:45 Uhr
Ort
Schloßstraße 24, Museen Schloss Aschach