/ Kursdetails

37005HA   Hobbybrauer im Dialog - was wäre das Bier ohne Hefe?

Beginn Kurs wird auf 23.03.2021 verschoben.
Kursgebühr 3,50 € Vorverkauf (5 € Abendkasse)
Dauer 1x
Kursleitung Michael Mihm
Kooperationspartner Der Vortrag findet am 23. April - Tag des deutschen Bieres und Welttag des Buches - in Kooperation mit der Stadtbibliothek Hammelburg statt.

Ohne Hefe wäre es nur eine Getreidesuppe. Erst die Hefe verwandelt Zucker in Alkohol. Hefen gehören somit zu den wichtigsten Mikroorganismen in der Bierherstellung. Schon in den frühen Hochkulturen des Mittleren Ostens wurden die alkoholischen Getränke Wein und Bier mit Hilfe von Hefen hergestellt, ohne dass man die Zusammenhänge kannte. So ganz einfach hat man’s mit der Hefe nicht immer, die eine will gut versorgt werden, die andere ist anspruchsvoll und launisch was ihre Produktivität angeht und so weiter. Der Hobbybrauer Michael Mihm möchte etwas Aufklärung rund um die Hefe betreiben und somit zum besseren Verständnis beitragen. Eine Diskussion/ein Dialog mit den Teilnehmern ist erwünscht.



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.