Skip to main content

vhs Außenstelle Burkardroth

Unser Kursangebot und Ihre Ansprechpartnerinnen

Kurse in Burkardroth

Loading...
Rückenfitness
Mo. 06.02.2023 18:45
Mittelschule Burkardroth, im Foyer

Im Bewegungsprogramm für den Rücken wurden in den letzten Jahren viele neue Erkenntnisse gewonnen. Große Bewegungen, tiefliegende Muskeln, Körperwahrnehmung, Faszientraining usw. sind in den Vordergrund gerückt. Eine moderne, zeitgemäße, dem aktuellen Stand der Wissenschaft entsprechende Form des Haltungs- und Rückentrainings. Wir trainieren ohne Schuhe. Bitte Matte und Pulli zum Drüberziehen mitbringen.

Kursnummer 23132034KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Christina Kessler
Ganzkörperfitness
Mo. 06.02.2023 19:35
Mittelschule Burkardroth, im Foyer

Ganzkörpertraining mit Schwerpunkt Kraftausdauer und moderatem Herz-Kreislauf-Training. Wir wollen das Bindegewerbe straffen, sowie die Beweglichkeit erhalten und verbessern. Bauch, Beine, Po sowie Rücken, Arme und Schultern werden funktionell trainiert.

Kursnummer 23132010KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Christina Kessler
Kreative Nähwerkstatt für Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene
Mi. 08.02.2023 19:15
Burkardroth

Sie sind absolut verrückt nach Nähen? Sie suchen Verbündete, die diese Leidenschaft mit Ihnen teilen, damit Sie nicht immer allein an Ihrer Nähmaschine sitzen? Nähen ist ein wunderbares, kreatives Hobby und ein guter Ausgleich zum stressigen Alltag. Jeder Teilnehmer/in überlegt sich selbst ein Projekt, dass er oder sie gerne nähen möchte. Ob Kleiderstück, Wohnaccessoire, Tasche, jahreszeitliche Deco und vieles mehr. Ihre Wünsche stehen im Vordergrund. Ich gebe Ihnen Tipps bei der Stoffauswahl und helfe immer dann, wenn es klemmt und gebe wertvolle Hinweise zum individuellen Fertigen des Projekts. Gern können wir Ihr Vorhaben auch durchsprechen, bevor Sie starten. Kleine Projekte sind bereit inkl. Stoff vorbereitet, die Sie erwerben können. Ich freue mich auf Ihr Kommen.

Kursnummer 23124068KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
zzgl. ca. 30 € Materialkosten bei Kursleitung zu bezahlen.
Dozent*in: Kornelia Jagla
Spiel, Spaß und Bewegung für Kinder von 3-6 Jahren
Fr. 10.02.2023 16:30
Burkardroth-Lauter

Alle die sich gerne bewegen, tanzen und spielen, sind bei uns gerne gesehen. Wir lernen verschiedene Sport- und Spielgeräte kennen, wie Bälle, Ringe und Seile. Wir turnen und spielen rund um die Themen Fasching, Feuerwehr, Zahlen und Farben.

Kursnummer 23160010KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Sonja Back
Blockflötenunterricht für Kinder von 6-10 Jahre
Fr. 10.02.2023 17:30
Burkardroth-Lauter

Lassen Sie Ihr Kind den Spaß am Musizieren entdecken! Im Kleingruppenunterricht erleben die Kinder spielerisch die Grundlagen der Musik und erlernen das Spiel auf der Blockflöte. Erlernt wird das Notensystem, Taktarten und die Ganztonschritte c1 bis e2. Notenmaterial 5,00 €

Kursnummer 23123015KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Kosten für Notenmaterial: 5,- €
Dozent*in: Sonja Back
Eine Exkursion in die Vielfalt der deutschen Bierwelt
Sa. 25.02.2023 19:00
Burkardroth

Pils, Dunkles und Weizen. Damit ist über die deutsche Bierwelt noch lange nicht alles gesagt. Wie wäre es mal mit einer Goose, einer Sticke oder einem Dampfbier? Ein Streifzug quer durch die deutsche Bierlandschaft und deren Besonderheiten. Selbstverständlich gehört dazu die Verkostung ausgewählter Biere, der Einstieg in die Themen Aroma und Geschmack, Sensorik und eine kleine Glaskunde.

Kursnummer 23137010KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Dozent*in: Sebastian Voll
Yoga I
Mo. 27.02.2023 17:15
Burkardroth

Mit Yoga innere Ruhe finden und bei sich selber ankommen. Durch dynamische Körperübungen (Asanas), die mit dem Atem geführt werden, kommen wir zu einer bewussten Atem- und Körperwahrnehmung. Dadurch kann die innere Ruhe und Kraft, die in uns wohnt, immer spürbarer werden und uns im Alltag unterstützen.

Kursnummer 23131050KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Ruth Kühnlein
Yoga II
Mo. 27.02.2023 19:00
Burkardroth

Mit Yoga innere Ruhe finden und bei sich selber ankommen. Durch dynamische Körperübungen (Asanas), die mit dem Atem geführt werden, kommen wir zu einer bewussten Atem- und Körperwahrnehmung. Dadurch kann die innere Ruhe und Kraft, die in uns wohnt, immer spürbarer werden und uns im Alltag unterstützen.

Kursnummer 23131055KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Ruth Kühnlein
Meze, Tapas, Antipasti - Leckere Vorspeisen rund ums Mittelmeer
Di. 28.02.2023 19:00
Burkardroth

Bis zu 10 verschiedene Vorspeisen, die nicht nur gut schmecken sondern auch satt machen, werden in diesem Kurs vorgestellt. Wir bereiten verschiedene Vorspeisen aus verschieden Ländern rund ums Mittelmeer. Dabei wird darauf geachtet, dass sie nicht zu aufwändig und leicht nach zu kochen sind. Mit frischem Baguette lassen wir es uns dann munden. Bitte beachten: Die Materialkosten für Lebensmittel von ca. 11 - 12 € werden direkt im Kurs vom Kursleiter eingezogen. Eine evtl. Abmeldung vom Kurs muss spätestens 7 Tage vor Kursbeginn eingehen, ansonsten müssen die Materialkosten verrechnet werden!

Kursnummer 23134000KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
(zzgl. ca. 12 € Lebensmittelkosten bar vor Ort)
Dozent*in: Bernd Rösner
Natürliche Ressourcen zu Hause nutzen - Solar, Erdwärme, Wasserstoff
Di. 14.03.2023 19:00
Burkardroth

Die Kosten für den eigenen Energiebedarf galoppieren davon - und das wird sich auch kurzfristig nicht ändern. Doch es gibt Möglichkeiten selbst aktiv zu werden. Von der eigenen Balkon-Photovoltaik bis zur eigenen Wasserstoffproduktion ist vieles möglich. Im ersten, einem theoretischen Seminarteil erarbeiten wir die Grundlagen zur Nutzung von Sonnenstrahlung und Erdwärme. Im zweiten, dem praktischen Teil schauen wir uns Photovoltaikanlagen und Wasserstoffgewinnung und -nutzung in der Praxis an. Für das Seminar sind keine Vorkenntnisse erforderlich, es richtet sich vielmehr an den "Normal-Verbraucher" und gibt ihm eine erste Übersicht über die eigenen Möglichkeiten. Der Referent ist Solarbotschafter sowohl beim BUND als auch beim Solarenergie-Förderverein.

Kursnummer 23113013KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: Keine Gebühr
Dozent*in: Waldemar Bug
Homöopathische Kinderapotheke
Di. 21.03.2023 19:30
Burkardroth

Es gibt homöopathische Mittel, die für Kinder und kindertypische Beschwerden besonders gut geeignet sind. Bei schmerzhafter Zahnung, Bauchschmerzen, Erkältungen und anderen kleineren Beschwerden kann man seinem Kind mit diesen sanften Mitteln häufig selber helfen. Dieser Kurs macht Sie vertraut mit den Grundlagen der Homöopathie sowie den Vorteilen und Grenzen dieser alternativen Heilmethode. Sie erfahren, wie Sie das passende Mittel auswählen, das Mittel verabreichen, mit den Mitteln umgehen sollten und lernen wichtige Mittel für die Behandlung von Beschwerden bei Kindern kennen.

Kursnummer 23136030KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Monika Straub
Die vegetarische indische Küche for you
Fr. 24.03.2023 18:00
Burkardroth

Jeder vhs-Kochkurs beinhaltet Tipps zur gesunden Ernährung, Informationen zur Verwendung gesunder Lebensmittel und eine gesundheitsfördernde Verarbeitung der Lebensmittel.

Nicht nur Vegetariern werden diese leckeren Gerichte begeistern. Mit indischen Gewürzen betören sie ihren Gaumen. Dieser Kurs ist eine Einstiegshilfe für abwechslungsreiche, schmackhafte und trotzdem fleischlose Gerichte, die ausgewogen sind und alle wichtigen Nährstoffe enthalten. Sie erlernen wie sie original indische Gerichte schnell und einfach zubereiten. Wir kochen zusammen ein komplettes Neu Menü d.h. * zwei Vorspeisen, Dip und * zwei Hauptspeisen * Süßkartoffelpuffer indische Art mit Minze Joghurt * Paprika – Ringe mit Minze- Chutney * Weißkohl-Möhren Curry * Blumenkohl- Cashewkerne Curry mit Reis * und als Getränk Lassi Bitte beachten: Die Materialkosten für Lebensmittel von ca. 16 € werden direkt im Kurs vom Kursleiter eingezogen. Eine evtl. Abmeldung vom Kurs muss spätestens 7 Tage vor Kursbeginn eingehen, ansonsten müssen die Materialkosten verrechnet werden! Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 Minuten früher zum Kurs!

Kursnummer 23134020KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,50
(zzgl. ca. 14 € Lebensmittelkosten bar vor Ort)
Dozent*in: Ata Ur Rehman Chaudhry
Beer Tasting - Die englische Bierwelt
Fr. 31.03.2023 19:00
Burkardroth

Eine kleine Wanderung mit dem Geschmackssinn auf den Spuren des englischen Biers. Von London über Burton up on Trent bis in die Central Lowlands. Was fast wie ein Whisky Tasting klingt, werden wir mit original englischen Biersorten ausprobieren, dabei die typisch englischen Aromen aufspüren und die Eigenarten der britischen Braukultur kennenlernen. Selbstverständlich gehört dazu die Verkostung ausgewählter Biere, der Einstieg in die Themen Aroma und Geschmack, Sensorik und auch eine kleine Glaskunde.

Kursnummer 23117020KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Dozent*in: Sebastian Voll
Theaterfahrt nach Meiningen zum Fliegenden Holländer
Do. 06.04.2023 17:45
Burkardroth

DER FLIEGENDE HOLLÄNDER Romantische Oper in drei Aufzügen von Richard Wagner Ein Fluch lastet auf dem Holländer, der für alle Zeiten auf den Weltmeeren segeln muss, bis ihm eine Frau die ewige Treue verspricht. Alle sieben Jahre darf er an Land gehen, um eine solche Frau zu finden. Er trifft auf Daland, der ihm seine Tochter Senta zur Frau geben will, verspricht der zukünftige Schwiegersohn doch den lang ersehnten Reichtum. Senta kennt bereits das Schicksal des Holländers und glaubt, dazu bestimmt zu sein, ihn zu erlösen. Als Daland den Holländer zu seiner Tochter führt, erkennen die beiden einander: Senta schwört ihm Treue bis in den Tod. Doch die Liebe der beiden wird auf eine harte Probe gestellt, als Senta vorgeworfen wird, bereits einem anderen die Treue gelobt zu haben. Der Holländer fühlt sich betrogen, alles Dementieren ist zwecklos. Als er davonsegelt, stürzt sich Senta in die Fluten. Musikalische Leitung: GMD Philippe Bach Regie: Kay Metzger Bühne & Kostüme: Petra Mollérus Chor: Manuel Bethe Dramaturgie: Savina Kationi, Julia Terwald

Kursnummer 23111050KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
(inkl. Busfahrt, 2. Parkett rechts und links)
Dozent*in: noch nicht bekannt
Vortrag Basenfasten - die sanfte Fastenform auch für Anfänger
Di. 18.04.2023 19:30
Burkardroth

Einführungsvortrag: Dienstag, 18.04.2023, 19:30 Uhr Fastenkurs: Samstag, 13.05. – Sonntag, 21.05.2023 Basenfasten ist eine sinnvolle Alternative, wenn Sie grundsätzlich über eine Fastenwoche nachdenken um ihren Körper zu entsäuern und zu entlasten, aber vor dem Verzicht beim klassischen Heilfasten zurückschrecken. Während der Fastenwoche kann aber auch das klassische Heilfasten durchgeführt werden. Was versteht man unter Basenfasten? • Bei dieser Fastenform wird auf alle Säure bildenden Lebensmittel (wie z.B. Fleisch-, Milch- und Getreideprodukte) verzichtet. • Die basische Kost besteht v.a. aus Gemüse, Kartoffeln, Obst, Nüssen, pflanzlichen Ölen (roh, gekocht oder auch milchsauer vergoren). • Während bei herkömmlichen Fastenkuren auf feste Nahrung verzichtet wird, kann man sich beim Basenfasten satt essen. Warum Basenfasten? • Eine Übersäuerung des Körpers kann Ursache für viele Krankheiten, wie z.B. Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Magen-Darm-Beschwerden, Sodbrennen, Hautausschläge, Zellulitis Infektanfälligkeit etc. sein. Gleichzeitig wirkt Entsäuern gewichtsreduzierend. • Häufigste Ursache für eine chronische Übersäuerung ist eine Ernährung, bei der zu viele Säure bildenden Nahrungsmittel aufgenommen werden. Bei einem Verzicht auf Säurebildner kann sich der Körper von Säureeinlagerungen befreien und der Stoffwechsel wird entlastet. • Vergleichbar mit dem Heilfasten kann eine Entlastung bei chronischen Erkrankungen erreicht werden. Dieser Kurs wird fachkundig begleitet und unterstützt mit: • Wandern am Nachmittag (ca. 2 – 3 Std.) • Fastenvorträge und Entspannungsübungen • Anleitungen zur Durchführung sowie Begleitmaßnahmen des Fastens • Rezepte für jeden Tag • Unterstützung bei Fastenkrisen • Tipps für die Zeit nach dem Fasten

Kursnummer 23136016KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 115,00
Dozent*in: Monika Straub
One Pot Pasta - mit einem Topf zu blitzschnellem Nudelgenuss
Di. 25.04.2023 19:00
Burkardroth

So schnell und einfach haben sie noch nie ein frisches Nudelgericht gezaubert – versprochen! Das Prinzip hinter dieser genialen Idee ist dabei ganz simpel. Alle Zutaten werden direkt in einen Topf gegeben und dann gekocht. Am Ende muss man die Pasta-Kreation nur noch abschmecken. Nudeln, Gemüse, Fisch oder Fleisch und sogar die Sauce; alles wird direkt zusammen zubereitet. Kein lästiges Abgießen der Nudeln mehr, da das Kochwasser zum einen Teil verdampft und sich zum anderen Teil in eine leckere Sauce verwandelt. Auch das Spülen vieler verschiedener Töpfe und Pfannen fällt weg. Bitte beachten: Die Materialkosten für Lebensmittel von ca. 9-10 € werden direkt im Kurs vom Kursleiter eingezogen. Eine evtl. Abmeldung vom Kurs muss spätestens 7 Tage vor Kursbeginn eingehen, ansonsten müssen die Materialkosten verrechnet werden!

Kursnummer 23134010KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
(zzg. 9-10€ Lebensmittelkosten bar vor Ort)
Dozent*in: Bernd Rösner
Vollumfängliches Basenfasten mit Wanderungen - die sanfte Fastenform auch für Anfänger
Sa. 13.05.2023 12:30
Mitteilung genauer Treffpunkt vor Kursbeginn

Einführungsvortrag: Dienstag, 18.04.2023, 19:30 Uhr Fastenkurs: Samstag, 13.05. – Sonntag, 21.05.2023 Basenfasten ist eine sinnvolle Alternative, wenn Sie grundsätzlich über eine Fastenwoche nachdenken um ihren Körper zu entsäuern und zu entlasten, aber vor dem Verzicht beim klassischen Heilfasten zurückschrecken. Während der Fastenwoche kann aber auch das klassische Heilfasten durchgeführt werden. Was versteht man unter Basenfasten? • Bei dieser Fastenform wird auf alle Säure bildenden Lebensmittel (wie z.B. Fleisch-, Milch- und Getreideprodukte) verzichtet. • Die basische Kost besteht v.a. aus Gemüse, Kartoffeln, Obst, Nüssen, pflanzlichen Ölen (roh, gekocht oder auch milchsauer vergoren). • Während bei herkömmlichen Fastenkuren auf feste Nahrung verzichtet wird, kann man sich beim Basenfasten satt essen. Warum Basenfasten? • Eine Übersäuerung des Körpers kann Ursache für viele Krankheiten, wie z.B. Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Magen-Darm-Beschwerden, Sodbrennen, Hautausschläge, Zellulitis Infektanfälligkeit etc. sein. Gleichzeitig wirkt Entsäuern gewichtsreduzierend. • Häufigste Ursache für eine chronische Übersäuerung ist eine Ernährung, bei der zu viele Säure bildenden Nahrungsmittel aufgenommen werden. Bei einem Verzicht auf Säurebildner kann sich der Körper von Säureeinlagerungen befreien und der Stoffwechsel wird entlastet. • Vergleichbar mit dem Heilfasten kann eine Entlastung bei chronischen Erkrankungen erreicht werden. Dieser Kurs wird fachkundig begleitet und unterstützt mit: • Wandern am Nachmittag (ca. 2 – 3 Std.) • Fastenvorträge und Entspannungsübungen • Anleitungen zur Durchführung sowie Begleitmaßnahmen des Fastens • Rezepte für jeden Tag • Unterstützung bei Fastenkrisen • Tipps für die Zeit nach dem Fasten

Kursnummer 23136017KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 115,00
Dozent*in: Monika Straub
Einfache Asia Küche
Fr. 19.05.2023 18:00
Burkardroth

Jeder vhs-Kochkurs beinhaltet Tipps zur gesunden Ernährung, Informationen zur Verwendung gesunder Lebensmittel und eine gesundheitsfördernde Verarbeitung der Lebensmittel.

Mit frischen Zutaten und exotischen Gewürzen bereiten wir sehr leckere asiatische Gerichte zu. Sie werden von mir ganz einfach in die asiatische Küche eingeführt, bei der keine Vorkenntnisse nötig sind. Wir kochen zusammen und geniessen • Rotes Linsen-Möhren-curry – nach pakistanische Art • Feuriges Hähnchen- nach Thai Art • Hähnchen mit Bambusnudel - nach Chinesischer Art • Hackfleisch mit Oliven –Nach Indische Art Beilage: Reis Bitte beachten: Die Materialkosten für Lebensmittel von ca. 17 € werden direkt im Kurs vom Kursleiter eingezogen. Eine evtl. Abmeldung vom Kurs muss spätestens 7 Tage vor Kursbeginn eingehen, ansonsten müssen die Materialkosten verrechnet werden! Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 Min. früher zum Kurs

Kursnummer 23134025KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,50
(zzgl. 16 € ca. Lebensmittelkosten bar vor Ort)
Dozent*in: Ata Ur Rehman Chaudhry
Vegetarische Schlemmerküche
Di. 20.06.2023 19:00
Burkardroth

Es muss nicht immer Fleisch sein. Vegetarisch liegt voll im Trend. Verschiedene Rezepte werden vorgestellt u.a. Kartoffelfrikadellen mit Tomatensalsa, Gemüsepaella, Wirsingroulade mit Käsenussfüllung, Blumenkohl-Kartoffelcurry, Gemüse-Cannelloni. Lassen sie sich überraschen. Bitte beachten: Die Materialkosten für Lebensmittel von ca. 10-11 € werden direkt im Kurs vom Kursleiter eingezogen. Eine evtl. Abmeldung vom Kurs muss spätestens 7 Tage vor Kursbeginn eingehen, ansonsten müssen die Materialkosten verrechnet werden!

Kursnummer 23134015KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
(zzgl. 11 € Lebensmittelkosten bar vor Ort)
Dozent*in: Bernd Rösner
Indische Küche für Berufstätige (schnelle Küche in 30 Minuten)
Fr. 21.07.2023 18:00
Burkardroth

Das Geheimnis der indischen Küche liegt in der außerordentlichen Vielfalt von kostbaren Gewürzen. Sie basiert auch auf dem über 3000 Jahre alten Wissen um die heilende Wirkungsweise von Nahrungsmitteln. Das Essen muss in unserer heutigen Zeit vor allem schnell zubereitet werden. Dies bedeutet aber keinesfalls, dass man auf die indische Küche verzichten muss, ganz im Gegenteil. Die nachfolgenden Rezepte sind für die schnelle indische Küche konzipiert. Die Glanzlichter für Festtage oder einfach nur, um Familie und Freunde zu verwöhnen, Tolle neue Rezepte, Tricks und Tipps, die Ihnen das Kochen zuhause sehr erleichtern. Im Anschluss dürfen Sie Ihr selbstgekochtes Neu Menü gemeinschaftlich genießen. Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca5 min. früher als eigentliche Uhrzeit Hauptspeise 1: Calamari mit Kokos Soße Curry Hauptspeise 2: Hähnchen-Gemüse-curry Hauptspeise 2: Hackfleisch Curry Hauptspeise 2: Kichererbsen Curry Beilage: Reis Bitte beachten: Die Materialkosten für Lebensmittel von ca. 17 € werden direkt im Kurs vom Kursleiter eingezogen. Eine evtl. Abmeldung vom Kurs muss spätestens 7 Tage vor Kursbeginn eingehen, ansonsten müssen die Materialkosten verrechnet werden! Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 Minuten früher zum Kurs!

Kursnummer 23134055KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,50
(zzgl. 16 € Lebensmittelkosten bar vor Ort)
Dozent*in: Ata Ur Rehman Chaudhry
Loading...

Wir sind in Burkardroth für Sie da

Am Marktplatz 10, 97705 Burkardroth

Das Büro ist geöffnet
Montag-Freitag von 8-12 Uhr
Donnerstags auch von 14-18 Uhr


Veronika Roth
veronika.roth@markt-burkardroth.de


T 09734 9101-23
F 09734 9101-44

 

01.02.23 12:39:17