Skip to main content

Kursübersicht

Musik

Loading...
"Greensleeves - Lieder aus aller Welt mit der ALTBLOCKFLÖTE" (Aufbaukurs)
Do. 11.01.2024 19:45
Bad Kissingen

Vertiefung und Erweiterung der Blockflötentechnik. Insbesondere Techniken zum gemeinsamen Muszieren im Ensemble werden hier vermittelt.

Kursnummer 23223010KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
(zzgl. ca. 15 € für Blockflötenschulheft)
Dozent*in: Christine Stumpf
Theaterfahrt nach Meiningen DIE FLEDERMAUS
Sa. 20.01.2024 17:45
Burkardroth

Operette in drei Akten von Johann Strauss Text von Carl Haffner und Richard Genée Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist. Doktor Falke hat nicht vergessen: Einst wurde er nach einem Kostümball von seinem Freund Eisenstein volltrunken im Stadtpark liegen gelassen, so dass er am nächsten Morgen unter dem Spott der Bevölkerung in seinem Fledermauskostüm nach Hause gehen musste. Seitdem sinnt Falke auf Rache. Die Gelegenheit scheint günstig bei einem jener extravaganten Maskenfeste des russischen Prinzen Orlofsky, der nur eines von seinen Gästen verlangt: Amüsement! Mit der Aussicht auf Anwesenheit junger Schönheiten vom Theater lockt Falke den als Charmeur bekannten Eisenstein, der eigentlich eine Arreststrafe wegen Beamtenbeleidigung antreten müsste, auf das Fest. Doch nicht nur Eisenstein, auch dessen Frau Rosalinde, Dienstmädchen Adele und Gefängnisdirektor Frank wurden eingeladen. Und es kommt, wie es kommen muss: Eisenstein geht gar zu vertrauensselig mit dem Gefängnisdirektor um, blamiert sich vor seinem Dienstmädchen und umwirbt eine ungarische Gräfin, hinter der sich die eigene Frau verbirgt ... Eine einzigartige Melange aus klingendem Walzer, feurigem Csárdás, rauschenden Bällen und prickelndem Champagner, bei welcher zudem der bekannte Schauspieler Thorsten Merten als Slivovitz-getränkter Zellenschließer Frosch sein Meininger Rollendebüt geben wird! Musikalische Leitung: Killian Farrell Regie: Georg Schmiedleitner Bühne: Stefan Brandtmayr Kostüme: Cornelia Kraske Dramaturgie: Claudia Forner Es spielt die: Meininger Hofkapelle

Kursnummer 23211050KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 57,00
(inkl. Busfahrt, 2. Parkett rechts und links)
Dozent*in: noch nicht bekannt
Unibund: Chor des Körpers: Elemente der brasilianischen Chorarbeit
Mo. 29.01.2024 19:30
Bad Kissingen

Brasilianische Chorarbeit wie sie Prof. Dr. Erwin Schrader an der Bundesuniversität in Fortaleza (Brasilien) bereits seit Jahrzehnten betreibt, zeichnet sich durch einen Fokus auf den Körper aus. Es werden keine bereits komponierten Musikstücke einstudiert, sondern es wird gemeinsam nach und nach ein eigenes Stück erarbeitet und für eine Performance vorbereitet. Diese Art von Chorarbeit zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass alle teilnehmen können/dürfen und dass jede Person ihre eigene Interpretation in das Stück einbringen darf. Drei grundlegende Aspekte umfasst diese Art der Arbeit: Stimme (Melodie), Perkussion (Rhythmus) und Körperbewegung. Prof. Schrader wird in diesem Vortrag diese Art der Chorarbeit aufzeigen und an klanglichen Beispielen veranschaulichen.

Kursnummer 24123039KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenfrei
Dozent*in: Prof. Dr. Erwin Schrader
keine Anmeldung erforderlich
Tagesseminar Flüsse und Meere, Regen und Eis – über das Wasser in der Musik
Sa. 10.02.2024 09:00
Hammelburg

Viele musikalische Werke stehen für klangliche Transfers von Naturereignissen oder Szenerien, insbesondere auf dem Gebiet der Programmmusik. Besonders beliebt bei Komponisten ist das Thema "Wasser". Das Seminar behandelt Auszüge prominenter Beispiele, u.a. "Die Moldau" von Smetana, die "Sea Interludes" von Britten und "La Mer" von Debussy, doch auch weniger bekannte Stücke wie "Hamburger Ebb' und Flut" von Telemann, "Fontane di Roma" von Respighi, "Sinfonia antarctica" von Vaughan Williams und "Rain Coming" von Takemitsu. Werke von Schubert ("Forellenquintett", "Gesang der Geister über den Wassern"), Chopin ("Regentropfen"-Prelude), Vivaldi (Winter aus "Vier Jahreszeiten") und Ravel ("Jeux d'eau") ergänzen das Tableau. Für die Teilnahme sind keinerlei Voraussetzungen nötig, Neugier und Interesse genügen. Das Seminar findet von 9 – 15 Uhr in der Bayerischen Musikakademie Hammelburg statt. Die Seminargebühr beträgt 49,-€ inkl. Mittagessen und Kaffee & Kuchen Mehr Informationen und Anmeldung unter www.bmhab.de oder unter 09732-7868-0

Kursnummer 24123035HA
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
inkl. Mittagessen und Kaffee & Kuchen
Dozent*in: Thomas Sander
Anmeldung direkt bei https://www.bmhab.de https://www.bmhab.de/kurse/nie-wieder-keine-ahnung/
Gitarre - Liedbegleitung (Grundkurs)
Di. 20.02.2024 19:30
Bad Kissingen

Gitarre spielen zur Begleitung von Liedern ist keine Hexerei und auch für erwachsene Einsteiger ist es nie zu spät! Für Interessierte aller Altersstufen. Es werden die wichtigsten Grundakkorde, einfache Schlag- und Zupftechniken, sowie die Grundlagen der Barré-Technik anhand bekannter Lieder und Songs aus den verschiedensten Musikstilen vermittelt. Notenkenntnisse sind nicht nötig, aber natürlich auch nicht von Nachteil! Sie erhalten fundierte Informationen rund um die Gitarre und bekommen Spiel- und Literaturtipps vom Profi! Alle Kursteilnehmer benötigen eine akustische Gitarre (Stahl- oder Nylonsaiteninstrument). Gerne dürfen vorhandene Liederbücher/Notenmaterial mitgebracht werden. Tägliche Übungszeit (mind. 15 Minuten) sollte eingeplant werden!

Kursnummer 24123015KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Volker Waldau
Gitarre - Liedbegleitung (Aufbaukurs)
Di. 09.04.2024 19:30
Bad Kissingen

Die Grundlagen des Einsteigerkurses werden vertieft und durch weitere Akkorde und Begleitmöglichkeiten ergänzt. Vorausgesetzt werden Kenntnisse der Basisakkorde.

Kursnummer 24123020KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Volker Waldau
Orgelvorführung: Klaisorgel in St. Johannes d. Täufer in Hammelburg
Sa. 20.04.2024 14:00
Hammelburg

Die Klais Orgel der Hammelburger Stadtpfarrkirche ist nicht nur optisch, sondern auch klanglich eine Besonderheit. Außer den 44 Registern, die der Orgel die unterschiedlichsten Klangfarben verleihen, birgt das Instrument zwei Überraschungen in sich, nämlich einen „Hammel“ und eine „Nachtigall“. Letztere findet in bestimmten Liedstrophen sogar musikalisch ihren Einsatz, der Hammel darf beispielsweise am Faschingssonntag „blöken“. Bei der Orgelführung sollen aber nicht nur die musikalischen Komponenten der Orgel Berücksichtigung finden, sondern es wird den Teilnehmern auch das Innenleben der Orgel, sprich Pfeifen, Luftversorgung und dergleichen vor Augen geführt werden. Dekanatskantor Dieter Blum wird anhand von Improvisationen aber auch Literaturstücken die klangliche Bandbreite der Orgel vorführen. Hinweis: Je nach Witterung ist die Kirche nicht besonders warm. Bitte denken Sie an entsprechende Kleidung.

Kursnummer 24117110HA
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenfrei (Anmeldung erforderlich) gegen Spende für die Kirchenmusik
Dozent*in: Dieter Blum
Theaterfahrt nach Meiningen "Madama Butterfly"
Sa. 15.06.2024 17:45
Burkardroth

Kursnummer 24122050KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 57,00
(inkl. Busfahrt, 2. Parkett rechts und links)
Dozent*in: noch nicht bekannt
Loading...

Unser Kursangebot nach Veranstaltungsorten sortiert

Hier finden Sie das Angebot der jeweiligen Außenstellen und Zentralen

14.04.24 23:39:38