Skip to main content

Kursübersicht

Psychologie / Pädagogik

Loading...
Sicheres Auftreten, spielerisch leicht gemacht
Di. 05.03.2024 19:30
Bad Kissingen

Ein Vorstellungsgespräch, die Hochzeitsrede, eine Präsentation, ein Vortrag, diese Liste ließe sich problemlos noch fortführen. Jeder von uns kommt in seinem Leben in Situationen, in denen er im Mittelpunkt des Geschehens steht. Mit einer solchen Aufmerksamkeit konfrontiert zu sein liegt dem einem mehr als dem anderen. Aufregend ist es jedoch für die meisten von uns. Dieser Kurs befasst sich damit, wie es einem in solchen Momenten gelingt, souverän und authentisch zu bleiben.

Kursnummer 24122052KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Dozent*in: Vera Rumpel
Weiterbildung und Quereinstieg in der Kinderbetreuung
Mo. 11.03.2024 13:30
Bad Kissingen

Ihr Traum war es schon immer in der Kinderbetreuung zu arbeiten? Sie möchten eine zukunftssichere Tätigkeit? Sie sind bereits in der Kinderbetreuung tätig und möchten sich weiterqualifizieren? Wir informieren Sie. Mit einem erweiterten Angebot für den beruflichen Einstieg in Kindertageseinrichtungen“ gibt es neuen Weg zu einem zukunftssicheren Job mit Sinn. Nicht nur für Quereinsteiger/innen aus anderen Berufen, sondern auch für Mitarbeiter/innen, die bereits in diesem Berufsfeld tätig sind, stehen Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, um die beruflichen Perspektiven auszubauen. Wir informieren Sie über die die verschiedenen Tätigkeitsfelder im Berufsfeld der Kitas und Wege diese zu erreichen. Dies ist eine Kooperationsveranstaltung der Agentur für Arbeit in Schweinfurt mit den Städtischen Volkshochschulen Bad Kissingen und Hammelburg

Kursnummer 24151005KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenfrei
Dozent*in: Berufsberatung im Erwerbsleben Agentur für Arbeit Schweinfurt
Körpersprache Hund - sehen und verstehen
Di. 12.03.2024 18:30
Bad Kissingen

Unsere Hunde kommunizieren in der Regel sehr deutlich. Allerdings nicht sprachlich wie wir, sondern mit ihrer feinen Körpersprache. Wenn wir diese lesen können, verstehen wir Hunde besser und können passender (re-)agieren. Wichtig für ein entspanntes und faires Leben mit Hund. Auch Menschen mit Angst vor Hunden kann dies helfen, gelassener mit Hundebegegnungen umzugehen. Wir lernen anhand von Videos und Fotos die Grundlagen zum Erkennen von defensivem / offensivem Verhalten, Konfliktzeichen, Stress-Symptome u.v.m.

Kursnummer 24112220KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Barbara Geldner
„Ich hab‘ da ein komisches Gefühl!“ Prävention von sexualisierter Gewalt gegen Kinder
Neuer Termin wird gerade festgelegt.
Hammelburg
Prävention von sexualisierter Gewalt gegen Kinder

Schulungsangebot für Eltern, Bezugspersonen und Fachkräfte In Deutschland erleben ca. 50 Kinder täglich sexualisierte Gewalt: Jedes Kind hat das Recht auf Schutz vor sexualisierter Gewalt. Erwachsene sind dafür verantwortlich, dass dieses Recht umgesetzt wird. Auch muss der Gedanke zugelassen werden, dass dies auch die eigenen Kinder treffen kann. Im Rahmen der Schulung möchten wir Sie mit dem Grundlagenwissen der Thematik sensibilisieren, die Entwicklung einer inneren Haltung fördern, Ihnen einen Überblick über lokale Anlaufstellen sowie Tipps für die präventive Erziehung geben, sodass Sie diese im Alltag umsetzen können. Jessica Müller und Charlotte Wahler sind Organisationsbeauftragte zur Prävention von sexualisierter Gewalt. Anmeldeschluss: 6. März 2024 ab 18 Teilnehmern

Kursnummer 24112010HA
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
(Anmeldung bei vhs erforderlich)
Dozent*in: Charlotte Wahler
MaKreLe: Malerei-Kreativität-Leichtigkeit
Do. 14.03.2024 18:00
Oberthulba

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die eine neue und kreative Methode suchen, um stressigen Zeiten entgegenzuwirken oder akute Stresssituationen besser bewältigen zu können. Malerisch, kreative Achtsamkeitsübungen erwarten Sie bei der promovierte Biologin und Lehrerin, die Ihr umfassendes Wissen der modernen Gehirn- und Stressforschung in das neue Kursformat übertragen hat. Mit Spaß und Leichtigkeit lernen Sie zur Ruhe zu kommen und Ihre psychische und physische Gesundheit dadurch zu verbessern. Künstlerische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Malutensilien werden zur Verfügung gestellt.

Kursnummer 24131004KO
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
(zzgl. 5 € Materialkosten bar vor Ort)
Dozent*in: Dr. Diana Distler
Afterwork Waldbaden Wissen und Entspannung
Fr. 15.03.2024 17:00
Bad Kissingen
Wissen und Entspannung

Lerne Wissenswertes über den Wald, Bäume, Tiere und Pflanzen und schärfe dabei deine Sinne zur bewussten Wahrnehmung der natürlichen Umgebung im Wald. Erlebe die positive, beruhigende und erdende Wirkung der Atmosphäre auf Körper und Geist, um den Alltagsstress zu vergessen und neue Energie zu tanken. Mystische Erzählungen helfen dabei mit allen Sinnen in die Umgebung des Waldes einzutauchen.

Kursnummer 24131235KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Anette Appel
Vortrag: Kraft der Gefühle
Fr. 15.03.2024 18:00
Bad Kissingen

Gefühle beeinflussen unser Leben - ob wir wollen oder nicht. Wir jagen den angenehmen Gefühlen nach und versuchen die scheinbar negativen zu vermeiden. Doch in allen Gefühlen steckt eine Kraft. Deshalb ist es wichtig, die eigenen Gefühle kennen und verstehen zu lernen. Möchtest du mehr über Gefühle erfahren? Was sind Gefühle eigentlich? Wozu sind sie da? Möchtest du wissen, wie sie dich in deiner Persönlichkeitsentwicklung unterstützen? Willst du mehr Lebendigkeit in deinem Alltag spüren? Dann kann dieser Kurs dir wertvolle Informationen, praktische Tipps und Impulse geben.

Kursnummer 24112068KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Johanna Wirsing
So klappt es mit der Schule
Sa. 16.03.2024 09:00
Bad Kissingen

Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klasse erhalten zusammen mit Ihren Eltern Tipps zum effektiven Lernen, damit Lernstoff schneller aufgenommen werden kann und länger behalten wird. Jedes Kind kann von einem Erziehungsberechtigem begleitet werden. Die ersten 60 Minuten finden zusammen mit einem Elternteil statt, danach ohne Eltern.

Kursnummer 24190003KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Dr. Anke Maria Albert
Vortrag: Warum eine verarbeitete Geburt zum Mutterglück beiträgt
Sa. 16.03.2024 10:00
Bad Kissingen

Fast jede dritte Mutter in Deutschland erlebt die Geburt ihres Kindes als traumatisch. Sie fühlen sich im Geburtsprozess überrollt, überfordert, alleine gelassen, fremdbestimmt, ohnmächtig... Das hinterlässt Spuren in der Psyche von Mutter und Kind. Die meisten Frauen versuchen die Geburtserfahrung zu verdrängen - auch weil ihnen oft die Wichtigkeit einer emotional verarbeiteten Geburt nicht bewusst ist. Doch diese Verdrängung nimmt den Müttern zum einen Energie und zum anderen gehen die zahlreichen Wachstumsgeschenke, die diese existentielle Erfahrung mit sich bringt, verloren. Warum es sich lohnt das Geburtserlebnis emotional zu verarbeiten, welche positiven Auswirkungen eine verarbeitetes Geburtserlebnis mit sich bringt und welche praktischen Wege es zur Verarbeitung gibt, ist Inhalt dieses Vortrags. Johanna Wirsing: Heilpraktikerin, Physiotherapeutin, Mutter (2 Kinder).

Kursnummer 24112066KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Johanna Wirsing
Geistig aktiv bleiben - Spiele mit Hand und Verstand
Di. 09.04.2024 18:30
Bad Bocklet

Spiele mit Hand und Verstand Wer rastet, der rostet – das gilt auch für unser Gedächtnis. Das Kursangebot richtet sich an alle, die geistig rege bleiben wollen. Stressfrei erwartet Sie ein spielerisches - heiteres Trainingsprogramm mit unterschiedlichen Aufgaben und Spielen bei denen alle Sinne aktiviert werden. Dabei meistern wir einfache und anspruchsvollere Aufgaben im Wechsel. Mit Spaß und Interaktion in einer Gruppe Gleichgesinnter wollen wir die Kreativität, Wortschatz, Merkfähigkeit und Konzentration trainieren, unser Gedächtnis fordern und fördern, um unsere geistige Fitness im Alltag zu erhalten.

Kursnummer 24136082KB
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
(zzgl. 2 € Kopiergeld bar vor Ort)
Dozent*in: Michael Keim
Vollumfängliches Basenfasten Vortrag - Wanderung - Rezepte - Meditation - Achtsamkeitsübungen
Mi. 10.04.2024 19:30
Burkardroth
Vortrag - Wanderung - Rezepte - Meditation - Achtsamkeitsübungen

Programm zum Basenfasten mit fachkundiger Begleitung und Unterstützung: • Einführungsvortrag, Mittwoch, 10.04.2024, 19:30 Uhr • Wandern am Nachmittag (ca. 2 – 3 Std.) , 27.04.-05.05. • Fastenvorträge und Entspannungsübungen • Anleitungen zur Durchführung sowie Begleitmaßnahmen des Fastens • Rezepte für jeden Tag • Unterstützung bei Fastenkrisen • Tipps für die Zeit nach dem Fasten Weitere Information: Basenfasten ist eine sinnvolle Alternative, wenn Sie grundsätzlich über eine Fastenwoche nachdenken um ihren Körper zu entsäuern und zu entlasten, aber vor dem Verzicht beim klassischen Heilfasten zurückschrecken. Während der Fastenwoche kann aber auch das klassische Heilfasten durchgeführt werden. Was versteht man unter Basenfasten? • Bei dieser Fastenform wird auf alle Säure bildenden Lebensmittel (wie z.B. Fleisch-, Milch- und Getreideprodukte) verzichtet. • Die basische Kost besteht v.a. aus Gemüse, Kartoffeln, Obst, Nüssen, pflanzlichen Ölen (roh, gekocht oder auch milchsauer vergoren). • Während bei herkömmlichen Fastenkuren auf feste Nahrung verzichtet wird, kann man sich beim Basenfasten satt essen. Warum Basenfasten? • Eine Übersäuerung des Körpers kann Ursache für viele Krankheiten, wie z.B. Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Magen-Darm-Beschwerden, Sodbrennen, Hautausschläge, Zellulitis Infektanfälligkeit etc. sein. Gleichzeitig wirkt Entsäuern gewichtsreduzierend. • Häufigste Ursache für eine chronische Übersäuerung ist eine Ernährung, bei der zu viele Säure bildenden Nahrungsmittel aufgenommen werden. Bei einem Verzicht auf Säurebildner kann sich der Körper von Säureeinlagerungen befreien und der Stoffwechsel wird entlastet. • Vergleichbar mit dem Heilfasten kann eine Entlastung bei chronischen Erkrankungen erreicht werden.

Kursnummer 24136017KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 115,00
Dozent*in: Monika Straub
Afterwork Waldbaden Wissen und Entspannung
Fr. 12.04.2024 17:00
Bad Kissingen
Wissen und Entspannung

Lerne Wissenswertes über den Wald, Bäume, Tiere und Pflanzen und schärfe dabei deine Sinne zur bewussten Wahrnehmung der natürlichen Umgebung im Wald. Erlebe die positive, beruhigende und erdende Wirkung der Atmosphäre auf Körper und Geist, um den Alltagsstress zu vergessen und neue Energie zu tanken. Mystische Erzählungen helfen dabei mit allen Sinnen in die Umgebung des Waldes einzutauchen.

Kursnummer 24131240KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Anette Appel
"Letzte Hilfe" Kurs professionell Workshop für Menschen im Gesundheitswesen
Sa. 13.04.2024 08:30
Bad Kissingen
Workshop für Menschen im Gesundheitswesen

Der Letzte Hilfe Kurs professionell richtet sich an alle Menschen, die im Gesundheitswesen tätig sind und keine Palliative Care Weiterbildung haben. Im Rahmen des Schulungstages haben Sie die Möglichkeit die Haltungsansätze aus der Hospiz-und Palliativarbeit kennenzulernen und in Kleingruppen während der Fallarbeit zu vertiefen. Die Schulung dauert einen Arbeitstag und wird multiprofessionell durchgeführt. Zur Vertiefung des Erlernten gibt es ein Kursbuch für die Teilnehmenden. Die Teilnahme wird per Zertifikat bestätigt. Eine Kostenübernahme durch den Arbeitgeber kann angestrebt werden. Ihre Kursleitungen sind: Rita Hillenbrand, Koordinatorin amb. Hospizarbeit, Fachwirtin Gesundheit -& Sozialwesen, Palliative Care Fachkraft, Nadja Seufert, Palliative Care Fachkraft, Praxisanleiterin Pflege, Dies ist eine Veranstaltung des Hospizverein Bad Kissingens e.V. in Kooperation mit den Städtischen Volkshochschulen Bad Kissingen und Hammelburg.

Kursnummer 24113100KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
(inkl. Materialkosten)
Dozent*in: Hospizverein Bad Kissingen e.V.
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung
Mo. 15.04.2024 16:00
Hammelburg

Ihr Wille hat Bedeutung – auch in Situationen, in denen Sie ihn nicht mehr selbst äußern können. Wir alle – gleich welchen Alters – können unfall- oder krankheitsbedingt in eine Situation kommen, in der wir selbst keine Entscheidungen mehr treffen können. Zunehmend mehr Menschen möchten für solche Lebens- und Behandlungssituationen mit einer Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und/oder Betreuungsverfügung vorsorgen. Vielen fallen die mit dem Thema verbundenen Entscheidungsprozesse jedoch nicht leicht. Basierend auf den von der Ethikkommission der Malteser entwickelten Informationen und Vordrucken wird im Kurs Grundsätzliches zur Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsversorgung vermittelt.

Kursnummer 24113075HA
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenfrei (Anmeldung erforderlich)
Dozent*in: Will Rauch
Hundesprache sehen und verstehen
Mi. 17.04.2024 18:30
Hammelburg

Geh' mit auf einen Video-Spaziergang. Wir schauen intensiv auf das Verhalten der Hunde. Welche Signale gibt der Hund, die von uns Menschen so leicht übersehen werden? Worauf kannst du achten, wenn Hunde sich begegnen oder miteinander spielen? Welche Situationen sind problematisch oder könnten es werden? Nach dem Kurs wirst du deinen Hund besser einschätzen können. Für den zweiten Abend können vorab gerne eigene Videos zur Analyse eingereicht werden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Hinweis: Hunde bleiben zu Hause

Kursnummer 24112225HA
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Barbara Geldner
Seminare für pflegende Angehörige - Tipps für die Bewältigung der alltäglichen Aufgaben: Teil 1 Demenz verstehen
Sa. 20.04.2024 14:00
Hammelburg

Personen mit Demenz verändern sich im Laufe ihrer Erkrankung unterschiedlich. Bezugspersonen werden oft mit ungewöhnlichem Verhalten konfrontiert und müssen sich dieser Herausforderung stellen. In der täglichen Versorgung kann dies schnell überfordern. Dieses Seminar hilft das Verständnis für die Betroffenen zu gewinnen und erleichtert den Umgang mit der Demenz. An diesem Tag werden die krankheitsbedingten Veränderungen und mögliche Umgangsweisen damit besprochen. Am Ende finden Frage-Antwort-Diskurs und der Erfahrungsaustausch der Pflegepersonen untereinander statt. Die Kursleiterin ist Pflegelehrerin an einer Berufsfachschule für Pflege in Würzburg. ab 4 Teilnehmende

Kursnummer 24112070HA
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Erika Zismann
Seminare für pflegende Angehörige - Tipps für die Bewältigung der alltäglichen Aufgaben: Teil 2 Mehr Beweglichkeit mit Kinästhetik - rückenschonend arbeiten
So. 21.04.2024 14:00
Hammelburg

Im Pflegealltag ist es sehr wichtig, auf eigene Gesundheit zu achten, eigene Belastungsgrenzen zu erkennen und eigene Kräfte richtig einzuteilen. Hier lernen Sie Ihre eigene Bewegungskompetenz zu entwickeln und zu nutzen, um sich selbst im pflegerischen Alltag zu entlasten und die Pflegebedürftigen in ihren täglichen Aktivitäten wirksam zu unterstützen. Sie erfahren Tipps und Tricks für die alltäglichen Ausführungen der Tätigkeiten wie im Bett nach oben bewegen, an die Bettkante setzen, Umsetzen von Bett zu Rollstuhl, Aufstehen vom Boden, Bewegen auf die Seite und zurück. Außerdem können Sie diese Bewegungsmuster von pflegerischen Versorgungsmöglichkeiten in diesem Workshop trainieren. Die Kursleiterin ist Pflegelehrerin an einer Berufsfachschule für Pflege in Würzburg. ab 4 Teilnehmenden

Kursnummer 24131020HA
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Erika Zismann
"Letzte Hilfe" Kurs
Mo. 22.04.2024 18:00
Burkardroth

In diesem Kurs wird Wissen zur humanen Hilfe und Mitmenschlichkeit in schwierigen Situationen vermittelt. Wir sprechen über die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens. Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht werden erläutert. Erfahrene Hospizmitarbeiterinnen vom Hospizverein Bad Kissingen e.V. thematisieren mögliche Leiden als Teil des Sterbeprozesses und gehen darauf ein, wie man mit den schwereren, aber auch den leichteren Stunden umgeht.

Kursnummer 24113099KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: Keine Gebühr
Dozent*in: Hospizverein Bad Kissingen e.V.
Zeitmanagement für alle die mehr Zeit wollen Zeitdieben auf der Spur!
Sa. 27.04.2024 09:00
Bad Kissingen
Zeitdieben auf der Spur!

Ob in Beruf oder Familie-Zeit ist für viele knapp. Dabei ist Zeitmanagement heute wichtiger denn je, denn wir haben unzählige Möglichkeiten, unsere Zeit zu verbringen. Im Kurs erfahren sie, wie sie sich mit Zeitmanagement ein erfülltes Leben gestalten. Sie lernen Möglichkeiten kennen, auch scheinbar unplanbare Tage sinnvoll für sich zu nutzen. Wir entlarven Zeitdiebe und klären Strategien, um sie aus ihrem Leben zu verbannen. Für alle, denen Nein-sagen schwer fällt, gibt es die 3H-Methode, um auf charmante Art Nein zu sagen. Der Kurs richtet sich an alle, die sich mehr Zeit wünschen und auch bereit sind, neue Wege in der eigenen Zeitgestaltung auszuprobieren.

Kursnummer 24153002KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Claudia Gabel
Achtsamkeit in der Eltern-Kind-Beziehung Pferdegestützt voneinander lernen
Sa. 04.05.2024 13:30
Bad Kissingen
Pferdegestützt voneinander lernen

In einer kleinen Gruppe verbringen wir eine besondere Zeit im Pferdestall, erforschen diesen und erfahren Neues über das Pferd. Ihr kommt dem Pferd ganz nah, könnt es fühlen und erleben. Dabei lernt ihr mehr über eure eigenen Fähigkeiten und Stärken. Im Eltern- Kind- Team erlebt ihr gegenseitiges Vertrauen und Verständnis, spürt in eigene Bedürfnisse hinein und entdeckt Ressourcen. Dieser Kurs ist geeiignet für jeweils ein Elternteil mit einem Kind im Vorschul- oder Grundschulalter.

Kursnummer 24160020KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
(Kind u. Begleitperson)
Dozent*in: Susanne Fuß
Im Alter sicher leben Keine Chance den Betrügern und Trickdieben
Di. 07.05.2024 16:00
Oerlenbach
Keine Chance den Betrügern und Trickdieben

Wie kann man sich vor Betrügern und Trickdieben schützen? Dieser Vortrag richtet sich an ältere Menschen ebenso wie an deren Angehörige, Freunde, Bekannte und Nachbarn. Angelehnt an die Broschüre "Sicher Leben" werden von PHM Matthias Kleren (Präventionsbeamter bei der Polizeiinspektion Bad Kissingen) Tipps gegeben, nicht Opfer einer solchen Straftat zu werden.

Kursnummer 24113006KL
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Matthias Kleren
Kindern Grenzen setzen - aber wie funktioniert das?
Di. 07.05.2024 19:00
Oberthulba

Dieser Kurs richtet sich an alle Eltern mit der Thematik "Wann und wie setze ich sinnvoll Grenzen in der Erziehung meines Kindes". Wir schauen uns die grundlegenden unterschiedlichen Erziehungsstile an und überlegen, warum Grenzen in einer guten Erziehung wichtig sind. Hilfreiche Tipps & Tricks werden somit in diesem Kurs an die Hand gegeben.

Kursnummer 24112010KO
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Christin Gabel
Autismus - Grundlagen - Erklärung - Umgang
Mi. 08.05.2024 19:00
Hammelburg
Grundlagen - Erklärung - Umgang

Der Vortrag wird Einblicke in die Vielfalt des Autismus-Spektrums bieten und sowohl die Herausforderungen als auch die Potentiale beleuchten. Es wird auch Raum für Fragen und Diskussionen geben. Allgemeine Information zu Autismus: Autismus ist eine neurologische Entwicklungsstörung, die sich auf verschiedene Aspekte des täglichen Lebens auswirken kann. Insbesondere die Wahrnehmung und Informationsverarbeitung spielen dabei eine zentrale Rolle. Menschen mit Autismus nehmen ihre Umwelt oft anders wahr als neurotypische Personen, was zu einzigartigen Herausforderungen und Stärken führen kann.Die Wahrnehmung bei Menschen mit Autismus kann auf verschiedene Weisen beeinflusst sein. Empfindlichkeiten gegenüber Reizen wie Geräuschen, Licht oder Berührungen sind häufig. Einige Menschen mit Autismus können überentwickelte Sinneswahrnehmungen haben, was dazu führen kann, dass sie bestimmte Reize intensiver erleben als andere. Auf der anderen Seite können sie auch Schwierigkeiten haben, soziale Signale oder nonverbale Kommunikation angemessen zu interpretieren. Die Informationsverarbeitung bei Autismus ist oft durch eine besondere Detailorientierung geprägt. Menschen mit Autismus neigen dazu, sich auf bestimmte Details zu fokussieren und haben manchmal Schwierigkeiten, den Gesamtzusammenhang zu erfassen. Diese Detailfixierung kann jedoch auch zu beeindruckenden Fähigkeiten in spezifischen Fachgebieten führen, da sie sich intensiv mit ihren Interessen beschäftigen.Es ist wichtig zu betonen, dass Autismus ein breites Spektrum von Ausprägungen umfasst, von leichten bis hin zu schweren Formen. Jeder Mensch mit Autismus ist einzigartig, und es ist entscheidend, ihre individuellen Bedürfnisse und Stärken zu erkennen.Die Gesellschaft kann dazu beitragen, die Inklusion von Menschen mit Autismus zu fördern, indem sie sich bewusst macht, wie unterschiedlich die Wahrnehmung und Informationsverarbeitung sein können. Durch eine unterstützende Umgebung und geeignete Kommunikationsmittel können Menschen mit Autismus ihr volles Potenzial entfalten und aktiv am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Kursnummer 24112003HA
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Lebenshilfe e.V.
Du und Dein Partner: Was habt ihr gemeinsam? Malerei-Workshop für Paare
Mi. 15.05.2024 19:00
Oberthulba

Die Partnerschaft zweier Menschen ist eine besondere Form der Beziehung. Dieser Workshop erlaubt gemeinsam aus dem Alltag auszubrechen und hilft mit sehr einfachen Malexperimenten die eigene Beziehung aus einem ungewohnten neuen Blickwinkel zu betrachten. Die selbst kreierten originellen Bilder können gemeinsame oder unterschiedliche Wünsche und Ziele zum Ausdrucken bringen. Neben der eigenen Bildanalyse lernen Sie welche Faktoren, eine erfolgreiche Partnerschaft ausmachen können. Es sind keine malerischen oder zeichnerischen Vorkenntnisse nötig.

Kursnummer 24112018KO
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
pro Person - (zzgl. ca. 5 € Materialkosten pro Paar bar vor Ort)
Dozent*in: Dr. Diana Distler
Workshop - Besser miteinander Sprechen
Do. 16.05.2024 18:00
Bad Kissingen

Der Workshop zur Gewaltfreien Kommunikation (GFK), basierend auf den Lehren von Marshall B. Rosenberg, ist eine Methode, eine Sprache und Herangehensweise zur Kommunikation und Konfliktbewältigung auf Augenhöhe. Rosenberg war ein Psychologe und Experte im Bereich Kommunikation, Konfliktbewältigung und Mediation und gilt als Begründer der Gewaltfreien Kommunikation. Der Workshop bietet eine sichere Umgebung, in der praxisorientierte Übungen in der Gruppe durchgeführt werden können, um das Gelernte anzuwenden und die Freude am interkulturellen Austausch zu fördern.

Kursnummer 24153000KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Tânia Pereira Bagszas
Afterwork Waldbaden Wissen und Entspannung
Fr. 07.06.2024 17:00
Bad Kissingen
Wissen und Entspannung

Lerne Wissenswertes über den Wald, Bäume, Tiere und Pflanzen und schärfe dabei deine Sinne zur bewussten Wahrnehmung der natürlichen Umgebung im Wald. Erlebe die positive, beruhigende und erdende Wirkung der Atmosphäre auf Körper und Geist, um den Alltagsstress zu vergessen und neue Energie zu tanken. Mystische Erzählungen helfen dabei mit allen Sinnen in die Umgebung des Waldes einzutauchen.

Kursnummer 24131245KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Anette Appel
Achtsamkeit in der Eltern-Kind-Beziehung Pferdegestützt voneinander lernen
Sa. 08.06.2024 13:30
Bad Kissingen
Pferdegestützt voneinander lernen

In einer kleinen Gruppe verbringen wir eine besondere Zeit im Pferdestall, erforschen diesen und erfahren Neues über das Pferd. Ihr kommt dem Pferd ganz nah, könnt es fühlen und erleben. Dabei lernt ihr mehr über eure eigenen Fähigkeiten und Stärken. Im Eltern- Kind- Team erlebt ihr gegenseitiges Vertrauen und Verständnis, spürt in eigene Bedürfnisse hinein und entdeckt Ressourcen. Dieser Kurs ist geeiignet für jeweils ein Elternteil mit einem Kind im Vorschul- oder Grundschulalter.

Kursnummer 24160021KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
(Kind u. Begleitperson)
Dozent*in: Susanne Fuß
MaKreLe: Malerei-Kreativität-Leichtigkeit
Mi. 19.06.2024 18:30
Burkardroth

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die sich in Krisensituationen überfordert fühlen und die Stressbelastungen präventiv und kreativ entgegentreten möchten. Hier wird Achtsamkeit leicht und mit Spaß durch kreative Entspannungsübungen geschult, die jedem helfen kann, zur Ruhe zu kommen und Krisen besser zu meistern. Künstlerische Kenntnisse sind nicht erforderlich.

Kursnummer 24131003KD
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
(zzgl. 5 € Materialkosten bar vor Ort)
Dozent*in: Dr. Diana Distler
Die Seele isst mit - Warum Gefühle unser Essverhalten beeinflussen?
Di. 09.07.2024 18:30
Hammelburg

Wieso greifen wir so oft zu Süßigkeiten? Jeder weiß doch, dass Schokolade und Co. ungesund sind, aber trotzdem haben wir oft ein Verlangen danach. In diesem Kurs zeige ich Ihnen, welche Rolle dabei die Gefühle/Emotionen spielen. Was der Unterschied zwischen "Magen-Hunger" und "Kopf-Hunger" ist. Was der eigentliche Auslöser von Heißhunger ist und was man dagegen tun kann. Außerdem lernen Sie auch den sinnvollen Umgang mit Süßem bewusster wahrzunehmen. Die Kursleiterin ist staatlich geprüfte Diätassistentin.

Kursnummer 24136020HA
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Sonja Wetterich
Das WIR stärken – Schauspielübungen zur Förderung der Teamfähigkeit
Di. 09.07.2024 19:30
Bad Kissingen

In jedem Team, wie auch in jedem Ensemble, kommt es gelegentlich zu Spannungen. Und das ist gut so! Denn Konflikte sind häufig der Katalysator für Ideen, Veränderungen und Kreativität. Doch für ein konstruktives Miteinander ist das bewusste Wahrnehmen seines Gegenübers und seiner selbst, sowie gegenseitiges Vertrauen fundamental. Genau diese Qualitäten wollen wir in diesem Kurs fördern. Er richtet sich somit an alle, die sich für ein vertrauens- und respektvolles Miteinander interessieren, ob im Berufsleben, in der Theatergruppe, im Sportverein, oder dem eigenen Familien- und Freundeskreis.

Kursnummer 24122053KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Dozent*in: Vera Rumpel
Loading...

Unser Kursangebot nach Veranstaltungsorten sortiert

Hier finden Sie das Angebot der jeweiligen Außenstellen und Zentralen

01.03.24 11:05:54