Skip to main content

Kursübersicht

Unibund

Loading...
Unibund: Chor des Körpers: Elemente der brasilianischen Chorarbeit
Mo. 29.01.2024 19:30
Bad Kissingen

Brasilianische Chorarbeit wie sie Prof. Dr. Erwin Schrader an der Bundesuniversität in Fortaleza (Brasilien) bereits seit Jahrzehnten betreibt, zeichnet sich durch einen Fokus auf den Körper aus. Es werden keine bereits komponierten Musikstücke einstudiert, sondern es wird gemeinsam nach und nach ein eigenes Stück erarbeitet und für eine Performance vorbereitet. Diese Art von Chorarbeit zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass alle teilnehmen können/dürfen und dass jede Person ihre eigene Interpretation in das Stück einbringen darf. Drei grundlegende Aspekte umfasst diese Art der Arbeit: Stimme (Melodie), Perkussion (Rhythmus) und Körperbewegung. Prof. Schrader wird in diesem Vortrag diese Art der Chorarbeit aufzeigen und an klanglichen Beispielen veranschaulichen.

Kursnummer 24123039KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenfrei
Dozent*in: Prof. Dr. Erwin Schrader
keine Anmeldung erforderlich
Unibund: Von Kobbeleskaas, Friiseli und Fasäälich - Dialektale aus dem Themenbereich Essen und Trinken in Unterfranken
Mo. 26.02.2024 19:00
Bad Kissingen
Dialektale aus dem Themenbereich Essen und Trinken in Unterfranken

Der Vortrag beleuchtet, dass Unterfranken nicht nur reich an kulinarischen Köstlichkeiten, sondern auch reich an sprachlichen Besonderheiten ist. Anhand von 17 Sprachkarten aus den Bereichen Wortschatz und Lautung wird ein Ausschnitt aus der Vielfalt an regionalen Varianten der fränkischen Sprache aus dem Themenbereich Essen und Trinken in Unterfranken veranschaulicht.

Kursnummer 24123045KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenfrei
Dozent*in: Dr. Monika Fritz-Scheuplein
keine Anmeldung erforderlich
Unibund: We are family! "Antike Kaiserporträts und aktuelle Politikerbilder im Dialog"
Di. 19.03.2024 19:30
Bad Kissingen

Spätestens seit dem ikonischen Selfie der Sondierungsgespräche von den Grünen und der FDP wird deutlich, wie stark aktuelle Politiker*innen ihre bildliche Darstellung und Wahrnehmung in den (sozialen) Medien beeinflussen können und wollen. Im Dialog mit der bildlichen Repräsentation antiker römischer Kaiser werden erstaunliche Parallelen beim machtvollen Spiel auf der Klaviatur medialer Selbstinszenierung erkennbar und eröffnen somit einen erfrischenden Blick auf "Bilder der Macht". Der Termin wurde vom 18.3.2024 auf 19.3.2024 verschoben

Kursnummer 24123050KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenfrei
Dozent*in: Dr. Florian Leitmeir
keine Anmeldung erforderlich
Unibund: Die Zeit, das Altern und unser Gedächtnis
Mo. 08.04.2024 19:30
Bad Kissingen

Zeit ist ein Begriff, der in Philosophie und Naturwissenschaften, aber auch psychologisch und sozioökonomisch diskutiert wird. Zeit hat eine Abfolge von Ereignissen zum Inhalt und hat somit eine eindeutige, bislang nicht umkehrbare Richtung. In gleichem Maß ist Altern ein fortschreitender, sehr komplexer Prozess mit der Folge des Verlustes der Funktionsfähigkeit u.a. biologischer Systeme. Warum wir überhaupt Altern, ist bis heute nicht vollständig verstanden und es gibt hierüber verschiedene Theorien. Was das Altern mit unserm Körper und insbesondere mit unserem Gedächtnis macht und was wir selber tun können, um diesen Prozess zu beeinflussen, darüber referiert Dr. Thomas Polak vom Zentrum für Psychische Gesundheit am Universitätsklinikum Würzburg.

Kursnummer 24123060KG
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenfrei
Dozent*in: Dr. Thomas Polak
keine Anmeldung erforderlich
Loading...

Unser Kursangebot nach Veranstaltungsorten sortiert

Hier finden Sie das Angebot der jeweiligen Außenstellen und Zentralen

05.03.24 14:27:01