Skip to main content

Kursübersicht

Die schnelle indische Küche

Jeder vhs-Kochkurs beinhaltet Tipps zur gesunden Ernährung, Informationen zur Verwendung gesunder Lebensmittel und eine gesundheitsfördernde Verarbeitung der Lebensmittel.
Das Geheimnis der indischen Küche liegt in der außerordentlichen Vielfalt von kostbaren Gewürzen. Sie basiert auch auf dem über 3000 Jahre alten Wissen um die heilende Wirkungsweise von Nahrungsmitteln. In der Ayurvedischen Medizin Indiens werden allen Gewürzen und Kräutern bestimmte Heilkräfte zugeordnet. Sie lernen im Kurs einige Ayurvedische Massalas (Gewürzmischungen) kennen und wie man sie bei der Zubereitung von Speisen verwenden kann. Das Essen muss in unserer heutigen Zeit vor allem schnell zubereitet werden. Dies bedeutet aber keinesfalls, dass man auf die indische Küche verzichten muss, ganz im Gegenteil. Die nachfolgenden Rezepte sind für die schnelle indische - pakistani Küche konzipiert. Die Glanzlichter für Festtage oder einfach nur, um Familie und Freunde zu verwöhnen, tolle neue Rezepte, Tricks und Tipps, die Ihnen das Kochen zuhause sehr erleichtern.

Wir bereiten komplette indische Menüs an Abenden mit Vorspeisen und jeweils 2 Hauptspeisen. Im Anschluss dürfen die Teilnehmenden selbstgekochtes Menü gemeinschaftlich genießen.

Vorspeise 1: Gemüse Kebabs Dip: Früchte Chutney / Vorspeise 2: Chicken Pokora mit Joghurt-Minze-Sauce / Hauptspeise 1: Hackfleisch Kartoffel Curry / Hauptspeise 2: Rote Beete-Linsencurry / Beilage: Basmati-Reis

Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 Min. vor dem Kursbeginn.
Kosten für Lebensmittel sind im Kurs zu bezahlen. Sie müssen auch für versäumte Kurstage bezahlt werden, wenn sich der/die Teilnehmer/in nicht rechtzeitig (mind. 7 Tage vor Beginn) abgemeldet haben.

Material

Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Topflappen, Schreibzeug, Gefäß für übrig gebliebene Speisen, Getränk.

Die schnelle indische Küche

Jeder vhs-Kochkurs beinhaltet Tipps zur gesunden Ernährung, Informationen zur Verwendung gesunder Lebensmittel und eine gesundheitsfördernde Verarbeitung der Lebensmittel.
Das Geheimnis der indischen Küche liegt in der außerordentlichen Vielfalt von kostbaren Gewürzen. Sie basiert auch auf dem über 3000 Jahre alten Wissen um die heilende Wirkungsweise von Nahrungsmitteln. In der Ayurvedischen Medizin Indiens werden allen Gewürzen und Kräutern bestimmte Heilkräfte zugeordnet. Sie lernen im Kurs einige Ayurvedische Massalas (Gewürzmischungen) kennen und wie man sie bei der Zubereitung von Speisen verwenden kann. Das Essen muss in unserer heutigen Zeit vor allem schnell zubereitet werden. Dies bedeutet aber keinesfalls, dass man auf die indische Küche verzichten muss, ganz im Gegenteil. Die nachfolgenden Rezepte sind für die schnelle indische - pakistani Küche konzipiert. Die Glanzlichter für Festtage oder einfach nur, um Familie und Freunde zu verwöhnen, tolle neue Rezepte, Tricks und Tipps, die Ihnen das Kochen zuhause sehr erleichtern.

Wir bereiten komplette indische Menüs an Abenden mit Vorspeisen und jeweils 2 Hauptspeisen. Im Anschluss dürfen die Teilnehmenden selbstgekochtes Menü gemeinschaftlich genießen.

Vorspeise 1: Gemüse Kebabs Dip: Früchte Chutney / Vorspeise 2: Chicken Pokora mit Joghurt-Minze-Sauce / Hauptspeise 1: Hackfleisch Kartoffel Curry / Hauptspeise 2: Rote Beete-Linsencurry / Beilage: Basmati-Reis

Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 Min. vor dem Kursbeginn.
Kosten für Lebensmittel sind im Kurs zu bezahlen. Sie müssen auch für versäumte Kurstage bezahlt werden, wenn sich der/die Teilnehmer/in nicht rechtzeitig (mind. 7 Tage vor Beginn) abgemeldet haben.

Material

Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Topflappen, Schreibzeug, Gefäß für übrig gebliebene Speisen, Getränk.

Unser Kursangebot nach Veranstaltungsorten sortiert

Hier finden Sie das Angebot der jeweiligen Außenstellen und Zentralen

13.07.24 04:20:02